Was sind Mikronährstoffe und warum sind sie so wichtig?

Was sind Mikronährstoffe?

Schau hier, was so alles zu einer individuellen Ernährung dazugehören kann!




Wie kann dir das Wissen über Kalorien und Nährstoffe helfen, Gewicht zu reduzieren?

Bei normalen Diäten reden wir meistens nur davon, Kalorien zu sparen.

Das heißt weniger Kalorien zu dir zu nehmen als du benötigst, denn nur dann kannst abnehmen.

Dies sind dann so genannte Kalorien reduzierende Diäten. Bei diesen Diäten kann man alle möglichen Lebensmittel zu sich nehmen. Hauptsache die Gesamtkalorienzufuhr ist geringer als der Kalorienverbrauch.

Dann gibt es die Diäten, die sich auf eine bestimmte Lebensmittelgruppe konzentrieren. Deshalb bezeichnet man diese auch meistens als fokussierte Diät.

Das bedeutet, dass man nur Nahrungsmittel ist, die beispielsweise aus stehen und dafür Nahrungsmittel weglässt, die hauptsächlich Eiweiße und Fette enthalten.

Doch leider berücksichtigt keine dieser Diäten die so genannten Mikronährstoffe, die unser Körper benötigt.

Was sind nun Micronährstoffe und warum sind sie für ein erfolgreiches Abhnemen so wichtig?

Mikronährstoffe, sind die Stoffe, die unser Organismus nicht selber produzieren kann und die er deshalb mit der Nahrung aufnehmen muss. Mikronährstoffe liefern keine Energie. Sie dienen hauptsächlich zum Aufbau von Molekülen und zur Bildung von Enzymen.

Die bekanntesten Mikronährstoffe sind Vitamine und Spurenelemente.

Mikronährstoffe für die Kitteltasche: Beratungsempfehlungen für die Praxis (Gebundene Ausgabe)


List Price: Kein Preis aufgefuehrt.
New From: 0 Out of Stock
Used from: EUR 34,98 In Stock
Mikronährstoffe

Kalorien sind die Währung für pure Energie und der Brennstoff für unseren Körper. Wenn Sie nicht genügend Kalorien in der richtigen Zusammensetzung zur Verfügung stellen, ist unser Körper überhaupt nicht in der Lage, sich so aufzubauen, dass ein dauerhaftes Abnehmen überhaupt möglich ist.

Wenn wir Nahrungsmittel konsumieren, die Mikronährstoffe enthalten, läuft alles besser.

Wenn wir Hunger haben signalisiert unser Körper, dass er Mikronährstoffe haben möchte.

Warum geben wir unseren Körper nicht einfach das, was er braucht?

Geben wir ihm was er verlangt und haben möchte, dann endet auch das Hungergefühl.

Nimmst du nun regelmäßig Nahrungsmittel zu dir, die viel zu wenig Mikronährstoffe enthalten, dann ist das Hungegefühl wieder viel schneller da und du musst wieder schneller neue Nahrung aufnehmen.

Diesen Kreislauf kannst du nur schwer durchbrechen, wenn du mit deiner Nahrung nicht genügend Mikronährstoffe aufnimmst.


Welche Lebensmittel enthalten nun besonders viele Mikronährstoffe?

Ergänzen sie ihrer Nahrung mit Bohnen, Hülsenfrüchte und Nüssen.

Diese sind voller Eiweiß.

Auch in Obst und Gemüse, wie Brokkoli, Spinat, Bohnen findest du ausreichend Mikronährstoffe.

Noch viel mehr interessante Informationen über Nährstoffe und warum sie unser Körper eigentlich benötigt und was sie bewirken, findest du auf den folgenden Seiten.

Für mehr Infos zu diesem Thema suche doch einfach mal nach:

Mikronährstoffe Tabelle




Und wie immer gilt!

Viel Erfolg noch beim Figur halten – Thomas!

Zurück zum Seitenanfang von
Welche Rolle spielen Mikronährstoffe?

Infos bei Wikipedia zu
Mehr Informationen über Mikronährstoffe findest du bei Wikipedia











MikronährstoffeWas sind Mikronährstoffe und warum sind sie so wichtig?

 

Suchbegriffe Gesund Abnehmen

  • was sind mikronährstoffe
No tags for this post.

Comments are closed.

Fettkiller Proactol
Proactol Erfahrungsberichte

Sonstiges
Aktuelle Suchen
There are currently no popular searches registered. Please be patient, in the meantime it is probably best to disable the widget. Check on the widget results in the admin screen.