Was sind Vitamine und warum sind solltest du unbedingt etwas darüber wissen, um dauerhaft und gesund abzunehmen?

Was sind Vitamine und warum sind sie so wichtig?

Viele von uns, vielleicht auch du, möchten möglichst schnell und effizient abnehmen, um in kurzer Zeit so viel Fett zu verlieren wie nur möglich.

Dabei werden unzählige Diäten durchgeführt, die leider sehr oft einen großen Nachteil haben. Sie sind zu einseitig.

Es kann zu Defizit- und Mangeerscheinung kommen, wenn man Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere wichtige Bestandteile unserer Nahrung nicht aufnimmt.

Deshalb reden wir heute einmal über die Rolle und Wichtigkeit von Vitaminen. Ich hoffe es wird auch für dich die eine oder andere interessante Information dabei sein!


Klick Hier, um etwas über wichtige Mineralien und Mineralstoffe zu efahren.

Eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen ist bei Diäten unglaublich wichtig. Damit du jedoch gar nicht erst zu viel Fett aufnimmst, das du später wieder abspecken musst, solltest du dir mal folgendes Video anschauen!




Was sind Vitamine?

Vitamine sind lebensnotwendige Bestandteile der Nahrung, da der menschliche Organismus kaum in der Lage ist, sie selbst herzustellen.

Deshalb ist unser Körper auf Nahrung angewiesen, mit welcher Vitamine aufgenommen werden können.

Man sagt auch, sie essenziell (lebenswichtiger Stoff) sind.

Vitamine werden für die Herstellung bestimmter Eiweiße benötigt und sind oft Bestandteile von Enzymen (Biokatalysatoren des Körpers).



Mineralien. Das Erfolgsprogramm. (Taschenbuch)


New From: EUR 20,00 In Stock
Used from: EUR 14,80 In Stock


Wofür sind Vitamine notwendig?

Vitamine liefern keine Energie, sind jedoch für einen reibungslosen Stoffwechselprozess unentbehrlich. Lebenswichtige Funktionen unseres Organismus benötigen Vitamine

Einige Vitamine können auch von unseren Körper zur Verfügung gestellt werden, jedoch nur in unzureichenden Mengen.

Zum Beispiel wird durch die Bestrahlung unserer Haut mit UV Licht (Sonnenschein) die Vorstufe zur Bildung von Vitamin D geschaffen.

Auch Darmbakterien haben die Aufgabe, Vitamine bereitzustellen.

Fettlösliche und wasserlösliches Vitamin

Eingeteilt werden die Vitamine entsprechend ihrem unterschiedlichen Löslichkeitsverhalten in fettlösliche und wasserlösliche Vitamine.

Fettlösliches (lipophile) Vitamin
Vitamin A, D, E und K sind fettlösliche Vitamine.

Fettlösliche Vitaminearten werden hauptsächlich durch Fette in unserer Nahrung aufgenommen und größtenteils in der Leber gespeichert.

Deshalb ist es bei dieser Gruppe von Vitaminen nicht notwendig, sie jeden Tag zu sich zu nehmen. Es kann hier für eine gewisse Zeit auf den Vitaminspeicher zurückgegriffen werden.

Dadurch kann es jedoch auch zu einem Überschuss zugeführter Vitamine kommen.

Unser Körper scheidet überflüssiges Vitamin über den Darm aus. Da dies aber nur in geringe Mengen möglich ist, kann es vor allem bei fettlöslichen Vitaminen zu einer Hypervitaminose (Vitaminüberschuss) kommen.

Wasserlösliches (hydrophile) Vitamin

Vitamin C und Vitamin B sind beispielsweise wasserlösliche Vitamine.

Wasserlösliches Vitamin ist nur in geringen Mengen speicherbar, wobei die Speicherfähigkeit des Körpers für diese Art von Vitamimenen sehr unterschiedlich ist.

So kann die Vitamin B1 circa ein bis zwei Wochen gespeichert werden und die Vitamine B2, B6, C und Niacin sogar 2-6 Wochen.

Deshalb müssen sie dem Körper regelmäßig in ausreichender Menge zugeführt werden.

Überschüsse wasserlösliches Vitamin wird über die Niere (Urin) ausgeschieden.

Obwohl wasserlösliches Vitamin nur eine geringe Speicherkapazität hat, kann es bei übermäßiger Zufuhr auch zu Überdosierungen kommen.

Was aber in relativ seltenen Fällen vorkommt.



Gesund in sieben Tagen: Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie (Taschenbuch)


New From: EUR 14,80 In Stock
Used from: EUR 10,36 In Stock


Wie viel Vitamine benötigt ein Mensch?

Im Vergleich zu den Mengen an Energie (Fette, Eiweiße und ), die unser Körper durch Nahrung aufnehmen muss, ist die Menge an Vitaminen eher gering.

Der Vitaminbedarf ist abhängig vom Individuum, seiner psychischen und physischen Verfassung. Besonders, wenn Krankheiten und Stress eine große Rolle spielen.

In Industrieländern gibt es in der Regel kein Mangel an Vitaminzufuhr.

Denken wir nur einmal an die vielen Vitaminzusätze in Getränken, Speisen und sogar Süßigkeiten. Dabei kann es auch zu einer übermäßigen Vitaminzufuhr kommen, man spricht dann von der sogenannten Hypervitaminose.

Jedoch gibt es auch Fälle, bei denen es zu Vitaminmangelerscheinungen. Bei Vitaminmangel spricht man von Hypovitaminose.

Gründe dafür sind beispielsweise Unterernährung oder einseitiger Ernährung, gestörte Vitaminaufnahme aus dem Darm oder ein erhöhter Vitaminbedarf, z. B. während Schwangerschaft und Stillzeit.

Dieser Vitaminmangel muss dann durch die Zufuhr und Vitaminen wieder ausgeglichen werden.

Was hat Einfluss auf den Vitaminbedarf eines Menschen

Folgende Faktoren haben einen Einfluss auf den Vitaminbedarf eines Menschen.


Alter
Geschlecht
Leistungsniveau
Gesundheitszustand
Nahrungszusammensetzung
usw.

Da viele Vitaminsorten auch für bestimmte Zeiten gespeichert werden können, müssen sie nicht jeden Tag aufgenommen werden.

Eine Gefahr der Unterversorgung von Vitaminen ist in unseren Breitengraden eher selten.

Ursachen für Vitaminmangelerscheinungen sind meistens falsche Ernährungsgewohnheiten.

Gerade deshalb ist es wichtig, eine ausgeglichene Nahrungsaufnahme anzustreben, um die notwendige Zufuhr an Vitaminen zu gewährleisten.

Das war jetzt zwar allerhand theoretisches Geplapper, aber ich glaube schon, dass man ein bißchen darüber Bescheid wissen sollte.

In diesem Sinne viel Erfolg beim Abnehmen und nicht vergessen, Kommentar hinterlassen, Thomas!

Zurück zum Seitenanfang von
Was sind Vitamine und warum sind sie so wichtig, um dauerhaft und gesund abzunehmen?

Infos bei Wikipedia zu
Finde bei Wiki noch mehr nützliche Infos über Vitamine?











Was sind Vitamine und Mineralstoffe und warum sind sie so wichtig, um dauerhaft und gesund abzunehmen?

 

Suchbegriffe Gesund Abnehmen

  • Was sind Vitamine
  • was sind vitamine?
No tags for this post.

2 Responses to “Was sind Vitamine und warum sind sie so wichtig, um dauerhaft und gesund abzunehmen?”

Fettkiller Proactol
Proactol Erfahrungsberichte

Sonstiges
Aktuelle Suchen
There are currently no popular searches registered. Please be patient, in the meantime it is probably best to disable the widget. Check on the widget results in the admin screen.