Wie erreichst du eine gesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion?

Gesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion

Eine gesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion sollte das Ziel jeder Abnehmbemühung sein!

Jeder von uns, dem die eigenen überflüssigen Pfunde aus welchem Grund auch immer stören hat sich mit Sicherheit schon mit dem Thema Abnehmen und Fett verbrennen beschäftigt.

Die meisten von uns haben dann wahrscheinlich auch festgestellt, dass eine gesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion  ein nicht gerade einfacher, sondern ein ziemlich schwieriger Prozess ist, nicht wahr?

Damit du dein Wunschgewicht erreichst ist es empfehlenswert, darauf zu achten, dass du deinem Körper nicht zu viel Fett zuführst. Wie das geht, wird dir in folgendem Film gezeigt.





Kursbuch gesunde Ernährung: Die Küche als Apotheke der Natur (Taschenbuch)


New From: EUR 11,99 In Stock
Used from: EUR 3,69 In Stock


Oft werden erste Erfolge beim Abnehmen von größeren Rückschläge wieder zunichte gemacht. Das kann ich leider auch aus eigenen leidvollen Erfahrungen bestätigen.

Ich habe lange gebraucht, um irgendwann zu der Erkenntnis zu kommen, dass sich Erfolge schneller einstellen und dauerhafter bleiben, wenn ich mich an bestimmte Regeln beim Abnehmen halte.

Es funktioniert nicht immer so perfekt mit der dauerhaften Gewichtsreduktion, da ich ja auch nur ein Mensch bin und doch das eine oder andere Mal sündige, aber ich weiß jetzt, wie ich es besser schaffe, schnell ein paar Kilos abzunehmen.

Vermeide Hektik, um langfristig bei der Gewichtsreduktion Erfolg zu haben

Wenn du dauerhaft Gewicht verlieren willst, dann vermeiden es, in zu kurzer Zeit zu viel abnehmen zu wollen.

Gebe dir selber etwas mehr Zeit, um deine Ziel zu erreichen.

Dein Körper benötigt eine bestimmte Zeit, um sich umzustellen.

Deshalb sollten beim Abnehmen immer langfristig denken.

Diäten, mit denen du schnell abnimmst halten leider nur kurze Zeit, da spätestens nach Beendigung der Diät der YoYo-Effekt zuschlägt und du alles doppelt wieder drauf bekommst.

Das gilt ganz besonders bei Diäten kurz vor dem Urlaub, nicht wahr?

Im Urlaub ist es dann vorbei mit der Diät und die überflüssigen Pfunde sind schneller wieder drauf als einem lieb ist.

Also denke das nächst mal langfristiger und versuche schon zwei, drei Monate vor dem Urlaub etwas gegen deine überflüssigen Fettposter zu tun.

Wenn du es nämlich schaffst, deine Ernährung auf fettärmere und nährstoffreichere Kost umzustellen, dann wird es dir auch im Urlaub nicht sehr schwer fallen, mal auf die eine oder andere Leckerei verzichten zu können.

Die Dukan Diät: Das Schlankheitsgeheimnis der Franzosen (Taschenbuch)


New From: EUR 6,95 In Stock
Used from: EUR 1,27 In Stock


Regelmäßig Bewegung hilft bei der Gewichtsreduktion

Wir alle wissen es, aber die wenigsten halten sich daran. Regelmäßig alle zwei bis drei Tage 30 bis 40 Minuten sportliche Aktivität kann ihre Abnehmbemühung enorm beflügeln.

Dabei ist es nicht wichtig, dass du irgendeinen bestimmten Sport treibst, sondern dass es dir auch Spaß macht.

  • Wenn du gern Ausdauerläufe machtst oder eher Walking-Fan bist, dann laufe.
  • Wenn du gern Fahrrad fährst, dann fahre.
  • Wenn du gern Schwimmen gehst, dann schwimme.

Das bringt den Kreislauf in Schwung, verbrennt zusätzliche Kalorien und hilft dir dabei, schneller deine Fettzellen abzubauen und dein Gewicht zu reduzieren.

Ausreichend kalorienarme Flüssigkeit hilft dir beim Abnehmen

Wasser spielt für unseren Körper eine enorm wichtige Rolle. Das gilt auch für das Abnehmen, den Prozess der Energieverbrennung.

Unsere Zellen arbeiten nur optimal, wenn sie mit genügend Wasser versorgt werden.

Deine Muskeln sind mit die größten Kalorienverbrenner und Fettabbauer.

Sie brauchen immer ausreichend Flüssigkeit, um ihre Arbeit effektiv durchzuführen.

Deshalb achte immer auf genügend Flüssigkeitszufuhr.

Dabei solltest du Wasser und kalorienarme Getränke bevorzugen. Auch Tees und verdünnte Fruchtsäfte sind sehr zu empfehlen.

Ergänze deine Bemühung zur Gewichtsreduktion mit natürlichen Hilfsmitteln, wie den Acai-Beeren

Da es leider nicht immer so einfach ist, sich so ausgewogen zu ernähren, dass wirklich immer alle Nährstoffe in ausreichender Menge vorhanden sind nehme ich kleine Hilfsmittel, die mir beim Abnehmen helfen.

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Acai-Beeren Kapseln gemacht.

Acai-Beeren enthalten nämlich eine Menge Vitamine, Ballaststoffe und Mineralien, die vollkommen ausreichen, um den notwendigen Bedarf an diesen Stoffen zu decken.

Doch das ist nur die eine Seite.

Die andere Seite ist die, dass in den Acai-Beeren Wirkstoffe enthalten sind, die dafür sorgen, dass dein Stoffwechsel aktiver wird, die Verdauung optimiert und schädliche Moleküle  gebunden werden, die gesunde Zellen angreifen können.

Und damit gar nicht erst soviel Fett vom Körper aufgenommen werden kann, der sich dann in meinen Fettpölsterchen ablagert, nehme ich vor sehr fettigen Mahlzeiten Stoffe, wie Proactol, die das Fett binden und es gar nicht erst zur Entfaltung kommen lassen.

Vielleicht nimmst du dir ja auch ein paar dieser kleinen Tipps an und hast ebenfalls Erfolge bei deiner gesunden und dauerhaften Gewichtsreduktion, Thomas von Tipps-Zum-Gesunden-Abnehmen.com!




Zurück zum Seitenanfang von
Gesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion!

Infos bei Wikipedia zu
Lese mehr über Kuren, Trainingsläne und Anleitungen zur Gewichtsreduktion











Gesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion!

 

No tags for this post.

Comments are closed.

Fettkiller Proactol
Proactol Erfahrungsberichte

Sonstiges
Aktuelle Suchen