Gesund Abnehmen mit grünem Tee

Gesund Abnehmen mit grünem Tee

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Tee die Fettspeicherung hemmt und das Abnehmen erleichtert, besonders weißer Tee ist neben grünem Tee für seine hilfreiche Unterstützung beim Schlank werden bekannt.

Ich persönlich trinke gern mal eine Tasse grünen Tee und habe auch die Erfahrung gemacht, dass er sehr wohltuend wirkt und mich bei meinen Abnehmbemühungen unterstützten kann.

Allerdings glaube ich nicht unbedingt daran, dass es das Wundermittel zur Gewichtsreduktion ist. So einfach ist es leider nicht.

Trotzdem ist grüner Tee nicht wirkungslos. Für die direkt abnehmunterstützende Wirkung müsste man zwar riesige Mengen (Quantitäten) davon trinken, aber auch in normalen Mengen hat grüner Tee positive Eigenschaften, die ihn als ideales Getränk für unterstützende Fett-Weg-Maßnahmen in die engere Wahl kommen lassen.

Übrigens ist es ganz einfach, eine zu hohe Fettaufnahme zu verhindern, die ein dick macht! Schau dir einfach mal das folgende Video an!



Vorteile von grünem Tee

Grüner Tee ist ein kalorienfreies und eigentlich sehr wohlschmeckendes Getränk, das du ohne Bedenken in ausreichenden Mengen trinken kannst.

Den Grüntee kann man nicht wirklich im Stehen runterschütten, man muss ihn genießen.

In Ruhe zu essen und zu trinken ist ein wichtiger Bestandteil einer langfristigen Abnehmstrategie, die den Körper zu dauerhaften Fettverbrennungsmaschine machen soll.

Grüntee enthält eine Reihe von gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen, wie Polyphenole und Catechine, denen heilende Wirkung nachgesagt werden und die gegen verschiedene Krankheite, wie Krebs, nachhaltig wirken sollen. Er wirkt sich also positiv auf die Gesundheit aus.



Grüner Tee: Kultur – Genuss – Gesundheit (Taschenbuch)


New From: EUR 24,90 In Stock
Used from: EUR 11,38 In Stock
grüner tee


Abnehmen mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln

Beim grünen Tee sind die Unterschiede angebotener Qualitäten nicht zu übersehen.

Das beginnt beim vorgekochten Grüntee im Tetrapack und geht bis zu aromatisiert angeboten Teesorten. Dabei hast du die Qual der Wahl. Angefangen von Tee in Teebeuteln bis zur Sammlung loser Teeblätter, die sich dann noch nach Anbaugebieten unterscheiden.

Vielleicht bist du ja schon ein Teetrinker und kennst die Unterschiede zwischen den Anbaugebieten und kannst diese sogar herausschmecken.

An dieser Stelle muss ich ganz offen sagen, dass ich noch lange nicht so weit bin.

Fachgerechte Zubreitung von grünem Tee

Doch eines habe ich schon begriffen, dass zum perfekten Teegenuß nicht nur das richtige Ambiente gehört, sonder auch die die fachgerechte Zubereitung.

Grüner Tee Zubereitung.

Du brauchst eine gut vorgewärmte Teekanne und ein Teenetz. Alternativ kannst du ein Teesieb verwenden.

Dann gibst du etwa einen gestrichenen Teelöffel Teeblätter pro Tasse in die Kanne oder in das Teenetz. Nun bringst du frisches Leitungswasser zum Kochen und lässt es auf ca. 70°C wieder abkühlen.

Für grünen Tee sollte man niemals kochendes Wasser verwenden, da es den Tee bitter werden lässt. Man gießt den Tee auf und lässt ihn etwa zwei Minuten in der offenen Kanne ziehen.

Dann schüttet man ihn entweder durch ein Sieb in eine zweite Kanne oder man nimmt das Teenetz heraus.

Blätter vom Grüntee kannst du mehrmals verwenden

Du musst die einmal verwendeten Teeblätter auch nicht gleich wegwerfen.

Teeblätter vom grünen Tee können noch einmal für einen zweiten und eventuell sogar für einen dritten Aufguß verwenden, ganz im Gegenteil zum schwarzen Tee, bei dem das nicht zu empfehlen ist.

Viele sind der Ansicht, dass der zweite Aufguß geschmacklich sogar besser ist, als der erste, was ich nicht unbedingt bezeugen kann. Ich habe da keinen großen Unterschied festgestellt.

Wenn du einen etwas spritzigen Geschmack im Tee magst, dann kannst du deinen grünen Tee mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern.

Die Welt des Tees (Gebundene Ausgabe)


New From: EUR 9,95 In Stock
Used from: EUR 2,99 In Stock
grüner tee


Mein Fazit zum grünen Tee

Von grünem Tee allein wirst du nicht abnehmen, aber du lernst, dein Trinken und Essen mehr zu genießen und dir mehr Zeit dafür zu nehmen, denn eine Tasse heißen Tees trinkt man nicht einfach so in 10 Sekunden.

Warmer Tee nimmt ein wenig das Hungergefühl und hat leicht sättigende Wirkung. Regelmäßig mal eine Tasse grünen Tee (oder auch anderen Tee) zu trinken wird dir dabei helfen, dauerhaft und gesund abzunehmen.

Wichtig ist die Qualität des grünen Tees!

Beim Kauf von grünem Tee sollte unbedingt auf Naturprodukte aus biologischem kontrolliertem Abbau zurückgegriffen werden.

Denn leider werden in vielen Teesorten immer wieder überhöhte Anteile an Pestiziden festgestellt.

Deshalb empfehle ich euch grünen Tee nur von geprüften Tee-Läden zu kaufen.

Und immer an folgendes denken, wenn Sie mit grünem Tee abnehmen möchten!

Was Bewirkt Grüner Tee?

Vom Trinken grünen Tees allein werden wir wohl nicht abnehmen!

Leichter ist es, wenn wir auch ein Trainingsprogramm haben, dass uns dabei hilft, unseren Körper so aufzubauen, dass er langfristing und vor allem gesund und dauerhaft unsere Abnehmbemühungen unterstützt.

Bis bald Thomas!

Nicht vergessen – Kommenar hinterlassen! Es interessiert nicht nur mich, was ihr von grünem Tee zum Abnehmen haltet, worüber ich so schreibe! In diesem Sinn Tschüß bis demnächst!

Zurück zum Seitenanfang von
Gesund Abnehmen mit grünem Tee

Infos bei Wikipedia zu
Hier gibts weitere Infos über die Wirkstoffe des Grünen Tees











Gesund Abnehmen mit grünem Tee!

 

Suchbegriffe Gesund Abnehmen

  • grüner tee abnehmen
  • wieviel kalorien hat grüner tee
No tags for this post.

Comments are closed.

Fettkiller Proactol
Proactol Erfahrungsberichte

Sonstiges
Aktuelle Suchen